EN
 

DER Touristik Hotels & Resorts kauft Galo Resort

Expansion nach Madeira mit drei Hotels und 231 Zimmern  

Köln/Frankfurt, 31. Januar 2020. Hotelkauf auf Madeira: Die DER Touristik Hotels & Resorts, die Hotelgesellschaft der DER Touristik, hat am 31. Januar 2020 das aus drei Hotels bestehende Galo Resort auf Madeira vollständig übernommen. Das Resort wird künftig als Sentido Galo Resort firmieren. Es ist das erste Objekt im Eigenbesitz der DER Touristik Hotels & Resorts. Das weitere Portfolio der Hotelgesellschaft der DER Touristik besteht aus etwa 80 Häusern weltweit mit Pacht- oder Franchiseverträgen.

„Hotels und Resorts, die wir besitzen, sind eine ideale Möglichkeit, unsere Marken mit größter Konsequenz zu leben“, erläutert Christian Grage, Geschäftsführer DER Touristik Hotels & Resorts. „Der Kauf passt zu unserer Strategie, wertige Geschäftsmodelle wie Management, Pacht und Eigentum auszubauen.“

„Ich freue mich, dass das Galo Resort von der DER Touristik übernommen und damit von einem erfolgreichen europäischen Reisekonzern geführt wird“, erklärt Roland Bachmeier, bisheriger Eigentümer des Galo Resorts. „Damit übergeben wir das Resort in beste Hände und eine sichere Zukunft.“ 

Das Galo Resort liegt im Südosten der Insel Madeira. Es besteht aus den drei hochwertigen Hotels Galomar, Galosol und Alpino Atlântico, die seit Jahren feste Hotelgrößen auf Madeira sind. Insgesamt zählen die drei Häuser des Galo Resorts 231 Gästezimmer auf einer Gesamtfläche von 13.596 m².

Das Resort bietet mit dem Galo Active Fitness Club & Spa einen der größten Fitnessclubs Madeiras. Angeboten werden hier über 70 Fitnesskurse pro Woche,  Personal- und Outdoortrainings sowie mehrere Saunen, ein Kältebad und Entspannungsräume. Ebenfalls Teil des Galo Resorts ist das Ashoka Spa des Galomar Hotels mit Blick auf den Atlantik und einem Fokus auf Yoga und Spa-Behandlungen. Das Alpino Atlântico ist ein authentisches Ayurveda Retreat. Sein Kurzentrum wurde 2016 mit dem Luxury Ayurveda Spa Award ausgezeichnet.

Zum Galo Resort gehören darüber hinaus eine private Schwimmbucht mit Zugang zum Unterwasser-Nationalpark Garajau, ein Tauchzentrum und diverse Wassersportmöglichkeiten. Gäste des Resorts können aus rund 80 Outdooraktivitäten wählen und mit einem hauseigenen Wander- und Kulturführer Madeira entdecken.

 

 

Pressekontakt
Unternehmenskommunikation 
t:+49 69 9588-8000                     

presse@dertouristik.com

 

Hintergrund:

Unter dem Dach der Hotelgesellschaft DER Touristik Hotels & Resorts bündelt die DER Touristik ihre Hotelmarken lti, Calimera, Primasol, COOEE und Sentido. Weil Urlaubsträume und Reisewünsche ganz unterschiedlich sind, setzen die DER Touristik Hotels & Resorts auf Vielfalt: Ihre Häuser decken die unterschiedlichen Gästebedürfnisse von Familien, Paaren und Alleinreisenden ab. Hotels der Marken lti, Calimera, Primasol und COOEE finden sich auf der Nah-, Mittel- und Fernstrecke, mit einem Schwerpunkt rund um das Mittelmeer. Die Vier- und Fünf-Sterne-Hotels von Sentido liegen ebenfalls am Mittelmeer und sprechen vor allem Paare und Familien an. In den Bergen stehen die COOEE Alpin Häuser für maximalen Pisten- und Wanderspaß für preisbewusste Urlauber. Die Hotelgesellschaft DER Touristik Hotels & Resorts ist Teil der DER Touristik Group. Weitere Informationen unter www.dertouristik-hotels.com.

Die DER Touristik Group mit Sitz in Köln zählt zu den führenden Reisekonzernen in Europa. Unter ihr Dach gehören über 130 Firmen, ihr Gesamtumsatz lag 2018 bei 6,7 Milliarden Euro. Die DER Touristik Group ist die Reisesparte der REWE Group. Sie beschäftigt 10.900 Mitarbeiter in 16 europäischen Ländern. Jährlich verreisen 9,9 Millionen Gäste mit einem ihrer Reiseveranstalter oder Spezialisten. Dazu zählen Marken wie Dertour und ITS in Deutschland, Kuoni und Helvetic Tours in der Schweiz, Exim Tours und Kartago Tours in Osteuropa, Apollo in Skandinavien sowie Kuoni in Großbritannien und Frankreich. Hinzu kommen rund 2.800 Reisebüros – darunter der deutsche Marktführer DER Reisebüro – und der Onlinevertrieb. Zur DER Touristik Group zählen fünf Hotelmarken, eine Fluglinie und Zielgebietsagenturen mit 61 Büros in 26 touristischen Destinationen. Weitere Informationen unter www.dertouristik.com.

Zurück