EN
 

Ressourcenschutz

DER Touristik Hotels & Resorts unternimmt im Rahmen des Umweltschutzes Schulungen in den Partnerhotels zur Ressourceneinsparung, u.a. im Bereich des Wasser- und Energieverbrauchs sowie der Begrenzung der Abfallmenge. 2013 wurde damit begonnen, in den Club Calimeras die Umweltmanagementsystem-Norm ISO 14001 einzuführen.

Die ISO 14001 legt weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest. Sie verfolgt das Ziel, den Umweltschutz systematisch im Management und in alle Bereiche des Hotelbetriebes zu integrieren.

 

Zu den wichtigen Anforderungen zählen u.a.:

  • Einhaltung der rechtlichen und freiwilligen Verpflichtungen
  • Operative Verfahren zur kontinuierlichen Verbesserung der Umweltleistung
  • Festlegung einer Umweltpolitik
  • Festlegung von Zielen und Maßnahmen zur Verbesserung der Umweltleistung
  • Schulung von Mitarbeitern
  • Regelmäßige interne Audits
  • Jährliche Überwachung durch einen externen Auditor

Weltweit sind rund 320.000 Unternehmen und Organisationen (Deutschland rund 8.000) nach der Umweltmanagementsystem-Norm ISO 14001 zertifiziert. Aktuell sind sechs Club Calimeras und zwei lti hotels mit der ISO 14001 zertifiziert.

Zusätzlich zur Einführung der Norm ISO 14001 achtet die DER Touristik Hotels & Resorts bei der Auswahl der Partnerhotels explizit darauf, ob die Franchisenehmer umweltschützende Maßnahmen im Hotel einsetzen und unterstützen.

 

Zurück